Go Back

Energiebällchen

YvonneBeck
Diesen kleinen Power-Snack mit Datteln und Mandeln kannst du ganz einfach selber machen und er ist auch wunderbar für Kinder geeignet. Die Basis aus Mandeln und Datteln bringt ihre ganz eigene Süße mit und versorgt gleichzeitig mit wertvoller Energie.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 15 Bällchen

Zutaten
  

  • 100 g Softdatteln (getrocknet)
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 80 g Mandelmus
  • 50 g Sesam

Anleitungen
 

  • Datteln, Mandeln und Mandelmus werden mit dem Pürrierstab zu einem knetbaren Teig verarbeitet.
  • Anschließend kleine Bällchen formen und die Bällchen in Sesam wälzen.
  • Tipp 1: Verwende einen leistungsstarken Pürrierstab mit ca. 1000 Watt.
  • Tipp 2: Softdatteln lassen sich leichter verarbeiten, da sie weicher sind. Bei Bedarf können die Datteln vor dem Pürrieren klein geschnitten werden.
  • Tipp 3: Verwende Trockenfrüchte, Mandeln und Nüsse ganz nach deinem Geschmack.
  • Tipp 4: Würze mit Zimt, Nelken oder Kardamom. Das passt prima.
  • Tipp 5: Haltbar ca. 4-5 Tage im Kühlschrank.

Notizen

Nährwerte 15 Bällchen:
kcal                                1.369
Kohlenhydrate             77,6 g
Fett                                94,3 g
Eiweiß                            44,5 g
Ballaststoffe                  29,6 g
Nährwerte 1 Bällchen:
kcal                                91,3
Kohlenhydrate             5,2 g
Fett                                6,3 g
Eiweiß                            3,0 g
Ballaststoffe                  2,0 g
Behalte nur die Menge im Blick. Denn auch wenn Mandeln und Datteln gesund sind, ist ein übermäßiger Verzehr auf lange Sicht schlecht für den Bauchumfang.