Buntes Gemüse mit roten Linsen

Bist du ein Mikrowellen-Verweigere?
Dann solltest du hier nicht weiterlesen!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 80 g Broccoli, tiefgefroren
  • 80 g Erbsen, tiefgefroren
  • 80 g Porree, tiefgefroren
  • 80 g Karotte, tiefgefroren
  • 80 g grüne Bohnen, tiefgefroren
  • 80 g Rosenkohl, tiefgefroren
  • 80 g Zuckerschoten, tiefgefroren
  • 100 g rote Linsen, roh
  • 5 g Olivenöl
  • 8 g Salz
  • 1 g Pfeffer
  • Knoblauchgewürz

Anleitungen
 

  • Das tiefgefrorene Gemüse in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben.
  • Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauchgewürz mischen.
  • In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 15-20 Minuten garen. Alle 5 Minuten umrühren.
  • Währenddessen die Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser spülen, bis das Wasser klar ist.
  • Danach die Linsen in leicht gesalzenem Wasser kurz aufkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis sie weich sind. Das überschüssige Wasser abgießen.
  • Gemüse und Linsen auf zwei Tellern anrichten und genießen.

Notizen

Nährwerte für 1 Portion:
302 kcal, 21g Eiweiß, 4g Fett, 39g Kohlenhydrate, 15g Ballaststoffe
Bon Appétit!
Keyword Gemüse, Mikrowelle, rote Linsen, vegetarisch