Süßkartoffel-Pfanne

YvonneBeck
... mit Lauch und Zuckerschoten
Mittags muss es bei mir oft schnell gehen. Und in meinen Speiseplan baue ich oft auch einfach mal einen Reste-Tag mit ein. Das heutige Rezept ist so ein klassisches Reste-Essen. Der Rest war dieses Mal allerdings nur die Süßkartoffel und tiefgefrorenes Gemüse habe ich sowieso immer da.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Kleinigkeit
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 100 g Süßkartoffel
  • 80 g Lauch, tiefgefroren
  • 120 g Zuckerschoten, tiefgefroren
  • 3 g Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchgewürz

Anleitungen
 

  • Süßkartoffel schälen, waschen, würfeln und bei mittlerer Hitze im Olivenöl garen.
  • Lauch und Zuckerschoten in der Mikrowelle auftauen.
  • Das Gemüse zu den Kartoffeln geben und ca. 5 Minuten mitgaren.
  • Alles mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgewürz abschmecken und auf einem Teller anrichten.

Tipp:

  • Bei Bedarf mit etwas geriebenem Mozzarella und Sesamkörnern bestreuen.

Notizen

Nährwerte für 1 Portion:
228 kcal, 8g Eiweiß, 4g Fett, 35g Kohlenhydrate, 6g Ballaststoffe
Bon Appétit!
Keyword Gemüse, Lauch, Süßkartoffel, Zuckerschoten