Vollkornbort mit Kürbiskernen

Hier bekommst du ein Rezept für ein köstliches Vollkornbrot.
Der Teig ist blitzschnell zusammengerührt.
Es braucht zwar etwas länger im Ofen, aber ich kann dir sagen, es lohnt sich.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Gericht Gebäck
Portionen 1 Brot

Zutaten
  

  • 250 g Naturjoghurt
  • 250 ml Milch, 1,5 % Fett
  • 1,5 Würfel Hefe
  • 85 g Rübensirup
  • 7 g Malzkaffeepulver
  • 70 g Kürbiskerne
  • 50 g Leinsamen geschrotet
  • 125 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g Roggenvollkornmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 12 g Salz

Anleitungen
 

  • Milch und Joghurt in einer großen Schüssel verrühren und auf 30 Grad erwärmen.
  • Hefe, Rübensirup und Malzkaffeepulver in das warme Milch-Joghurt-Gemisch einrühren.
  • Alle weiteren Zutaten dazugeben und zu einer klebrigen Teigmasse verarbeiten.
  • Die Teigmasse in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheitzten Backofen bei 150 Grad Ober- und Unterhitze 2 Stunden backen.

Notizen

Nährwerte für 1 Brot (1160g):
2832 kcal, 117g Eiweiß, 63g Fett, 426g Kohlenhydrate, 64g Ballaststoffe
Bon Appétit!
Keyword Brot, Kürbiskerne, Vollkorn